Bolognese

pasta bolognese

3–4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Hackfleisch
  • 500 Gramm passierte Tomaten
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL chinesisches Soja
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 1 dl Rotwein (oder Weißwein, wenn Sie es vorziehen)
  • 1 Rinderbrühwürfel
  • Sahne
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz & Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Oregano
  • Basilikum
  • Parmesan

Wegbeschreibung

  1. Zwiebel hacken und Karotte reiben.
  2. Das Hackfleisch anbraten.
  3. Soja, Zwiebel und Karotte hinzufügen.
  4. Machen Sie etwas Platz in der Mitte der Pfanne und braten Sie die Tomatenpaste eine Minute lang an, um sie mit einem tieferen, reichhaltigeren Geschmack zu verstärken und jeglichen sauren Geschmack zu beseitigen. Dann das Tomatenmark mit den anderen Zutaten vermischen.
  5. Fügen Sie den Wein hinzu und lassen Sie ihn eine Minute köcheln, fügen Sie dann die passierten Tomaten, Brühwürfel, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Oregano, Basilikum und Sahne hinzu.
  6. Mit Ihrer Lieblingspasta servieren und mit etwas geriebenem Parmesan toppen.

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.